www.appsblog.de

Apps aus dem iTunes-Store im Test

ShoppingList (Einkaufsliste), V1.0

Name: ShoppingList (Einkaufsliste), V1.0
Kategorie: Dienstprogramme
Erschienen: 03.07.2008
Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch
Entwickler: Werner Freytag
Preis: 0,79 €
Geeignet für: iPhone und Touch

Einkaufsliste

Einkaufsliste

-Download-

0,3 MB müssen aus dem iTunes App Store heruntergeladen werden:

http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=282758413&mt=8

-Installation-

Superschnell und sofort startbereit. Eine Internetverbindung wird nicht benötogt, es handelt sich um ein reines Offline-Tool.

-Programmumfang-

Der Einkaufszettel auf dem iPhone / iPod. Ein sauber programmiertes Tool ohne Fehler, welches den Papiereinkaufszettel zu ersetzen versucht – und das gelingt auch, wenn auch mit 1-2 Schwächen.

Das Programm bietet viele nützliche Funktionen wie

– hinzufügen, löschen oder umsortieren von einzelnen Positionen inkl. Abhaken, wenn im Einkaufswagen
– die zuletzt und die am häufigsten verwendeteten Produkte können separat angezeigt und dann ausgewählt werden
– Mengenangaben sind mit einem Drehrad möglich, hier kann man auch Liter oder cm angeben (für Getränke oder Stoff; auch Gramm und Kilo sind möglich, ebenso Meter)

Vor allem bei mehreren Einkaufszetteln ist es nachher schön, dass sich das Tool die Produkte merkt, die eigentlich sehr häufig ausgewählt werden. Denn in der Voreinstellung sind schon zahlreiche Produkte aus dem täglichen Leben integriert, die man nur noch auswählen muss. Ansonsten kann man selbst ein neues Produkt hinzufügen; es gibt hier auch keine Begrenzung.

-Der (tägliche) Gebrauch-

Im täglichen Einsatz ist das Tool eine wirkliche Hilfe. Einfach zu bedienen, übersichtlich und praktisch. Man kann so wirklich seinen Papiereinkaufszettel Zuhause lassen. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Einkaufsliste irgendwie softwareseitig zu synchronisieren. Auch kann man nicht mehrere Artikel löschen oder hinzufügen, immer nur einzeln. Vor allem das Hinzufügen von mehreren Artikeln hätte wirklich Sinn gemacht.

-Vor- und Nachteile-

+ günstig
+ sehr einfach zu bedienen und übersichtlich
+ viele Produkte bereits vorhanden
+ Papiereinkaufszettel sind ab sofort überflüssig

– löschen oder hinzufügen von mehreren Artikeln auf einen Schlag nicht möglich
– keine Softwarelösung vorhanden, um Liste am PC zu erstellen oder zu syncen

-FAZIT-

Der Preis ist mehr als fair. Wer eine gute, einfache Einkaufsliste haben möchte, kommt aktuell an diesem Tool nicht vorbei!

Wertung in Schulnoten: 2

Advertisements

Juli 24, 2008 - Posted by | Dienstprogramme | , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: